30.06. Kulinarische Meile + Einzelhandelsflohmarkt

Einzelhandelsflohmarkt „raus & weg“

Am Samstag, 30. Juni 2018 räumen die Ansbacher Einzelhändler ihre Lager und verkaufen auf dem Einzelhandelsflohmarkt „raus & weg“ Schnäppchen, Dekomaterial und nicht mehr benötigtes Inventar. Zwischen 10 und 17 Uhr kann in Ansbachs schönen Einkaufsstraßen, in unmittelbarer Nähe zum „Tag der Franken“ gestöbert und gefeilscht werden.

Der Ansbacher Einzelhandel freut sich über ein zahlreiches erscheinen!

 

Kulinarische Meile zum „Tag der Franken“, 30. Juni und Sonntag, 1. Juli, täglich 10 bis 18 Uhr

Wer beim „Tag der Franken“ entspannt über das Veranstaltungsgelände schlendert, kann die Genusswelt Frankens an vielen Spezialitäten- und Verkostungsstände erleben. Über 60 Stände sind zwischen Stadthaus und Hofgarten aufgebaut. Biergärten und Weinlauben laden zum Verweilen ein. Viele fränkische Initiativen und Verbände informieren über Interessantes und Wissenswertes aus Franken und der Region Ansbach.

01.07. Tag der Franken

ESSEN IN FRANKEN

Essen geht uns alle an. Und wir lieben unsere fränkische Küche: Hochzeitsuppe, Schäuferle mit Kloß, Karpfen gebacken oder blau, Rindfleisch mit Kren, Spargel mit Bratwürsten, Apfelküchle und Lebkuchen. Aus diesem Grund steht der Tag der Franken 2018, den der Bezirk Mittelfranken gemeinsam mit der Stadt Ansbach und ihren Rokoko-Festspielen veranstaltet, unter dem Motto »Essen in Franken. Von den Römern bis heute«.

Wir wollen uns an diesem Tag nicht nur lukullisch verwöhnen lassen, sondern die vielfältige Kultur der Ernährung in unserer Region präsentieren und erleben. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches und interessantes Programm.
Guten Appetit.

Hier geht es zum Programm!

Eine Wanderausstellung zur
Ernährung in Franken von
der Antike bis zur Gegenwart

21 Juni 2018 bis 9. September 2018
im Markgrafenmuseum Ansbach

dfff